Referenzen/ references      Publikationen/publications

2018/19 Projekt schlafXperte, Bochum


Konzeption eines beratungsbasierten Handelskonzepts als "Gegenentwurf" zum allgegenwärtigen One-Fits-All-Business.

Ausgangspunkt war die Feststellung, dass das Internetgeschäft nur so erfolgreich sein kann, weil es die unangenehmen Punkte eines stationären Matratzenkaufs für den Endkunden eliminiert und in ein einfaches und sicheres Konzept überführt. Das man dabei den Anspruch eines persönlich möglichst gut passenden Angebots verlässt und auf massentaugliche Kompromissprodukte gehen muss, ist ein unschöner Nebeneffekt.

schlafXperte beruht auf Eigenentwicklungen, die sich modular verändern lassen und somit eine möglichst gute Eignung für den individuellen Kunden ermöglichen.


Bestandteil des Projekts sind Produktentwicklung, Webseitenentwicklung und Showroomentwicklung.


Das Testprojekt wurde zum 31.3.2019 beendet und steht zur Weitervermarktung zur Verfügung.

Bitte Kontaktaufnahme über diese Email-Adresse: info@gaupp-consult.de.

Conception of a consultancy bases retail concept as "alternative draft" to the popular one-fits-all-mattress business. Starting point was the conclusion that internet business can be only successful due to the fact that the displeasing points of a stationary mattress purchase are eliminated for the cosumer and transfered to a simple and secure buying procedure. A unfavourable aside effect is that youhave to  leave your claim for a personally optimized offer and come back to mass products as best compromise.

schlafXperte is based on own developments that can be changed by using modules and offer the best possible solution for each individual.


Part of the project are product development, website development and showroom development.


The testproject was finalized 31.March 2019, if you're interested to market this concept please send an email to info@gaupp-consult.de.

2016/17 (Auszug aus der Projektarbeit)


Neuentwicklung einer Matratzenkollektion für den chinesischen Markt, inklusive Konzeption einer Webseite und weiterer Kommunikations-maßnahmen. Experten-Schulung im Handel (national/International). Beratung von Online-Unternehmen im Matratzenmarkt. Entwicklungs-/ Marketing-Support für ein Nischenunternehmen mit  "ökologischer Positionierung". Abschluss eines branchenfremden  Interimprojekts "Restrukturierung eines Kleinunternehmens in der Bekleidungsindustrie". Konzeption und Prototyping von eigenständigen Produktideen (inkl. Gebrauchsmusterschutz). Produktentwicklung im Bereich motorische  Komfortprodukte   und   darauf optimierter Matratzen...

(excerpt projects:


Development of a mattress collection for the Chinese market, inclusive conception of a website and other communication tools. Experts education at retail partners (national/ international). Consulting of companies in online mattress business. Development and marketing support for a niche company with ecological positioning. Finishing of an interim project "restructuring of a small manufacturer in specialized clothing industry". Conception and development of own product ideas (incl. utility patent). Product development of motorized comfort bedding products and associated mattresses ...

2014/15


Im Boomthema Boxspring ist Hülsta heute sehr prominent positioniert im Hochwert-Segment. Neben einem exzellenten Liegekomfort zeigt sich in den Kollektionen My Suite home de Luxe (repräsentative, sehr hohe Boxspring) und My Suite home Harmony (filigrane Boxspring) die Möbel- und Designkompetenz der Marke hülsta.

Technisch anspruchsvoll ist die flache Inside-Lösung ohne störende Bauteile im Bettkasten.

In the booming theme Boxspring, Hülsta now is very prominently positioned in the high value segment. In addition to an excellent lying comfort, the furniture and design competence of the brand hülsta is reflected in the collections My home Suite de Luxe (representative, very high boxspring) and My Suite Home Harmony (filigree boxspring).


Technically demanding is the flat inside-solution without any disturbing parts in the bedstead.

2013


Das erste international eingeführte, individuelle Konzept folgte dann 2013 bei hülsta mit Bodycom, einer modular aufgebauten Matratzenserie mit abgestimmten Unterfederungen, die eine ergonomisch geprüfte, personenbezogene Einstellungsempfehlung für den Kunden bieten.

The first international introduction of an individualized concept followed then 2013 by hülsta with Bodycom, a modular mattress series with matching slat bases that provide an ergonomically tested, personal setting recommendation for the customer.

2011


In 2011 folgte der erste „maßgeschneiderte“ Matratzengeneration KGS nach Konfektionsgrößen, zertifiziert vom TÜV Rheinland.  Ein weiterer Meilenstein für persönlich optimierten Liegekomfort.

Spektakulär war auch das Eventmarketing mit dem ersten KGS-Matratzen Downhill in der Skihalle Neuss.


In 2011 Hukla launched the first "tailor-made" mattresses generation KGS,  based on clothing sizes and certified by TÜV Rheinland. Another milestone for personally optimized comfort.

The accompanying event “KGS-Mattress downhill” in the skiing hall Neuss in Germany was one of the most spectacular events in our business.


2005


war Hukla Vorreiter im Bereich „schnelle Viscomatratzen“, heute vielfach erfolgreich unter dem Namen Gelmatratzen. Mit Reflex wurde eine Matratzen-Kollektion eingeführt, die eng mit dem Thema Gesundheit, unter anderem durch  die Kooperation mit dem TV-Sender Focus Gesundheit, verbunden war.

In 2005 Hukla was a pioneer in the segment "rapid visco mattresses", now often successfully sold under the technology name Gel. A mattress collectionnamed "Reflex" was introduced, which was closely connected to the issue of health, including the cooperation with the television channel Focus Health.

2002/ 03 Handel  Mr. Sandman


Neben meinen Erfahrungen im Bereich Produktentwicklung durfte ich auch bei einem der spannendsten Handelsthemen im Bereich Bedding der letzten Jahre mitwirken. Mr. Sandman ist ein Cross-Over-Konzept, das rund um das Thema Schlafen verschiedenste Produktbereiche bedient hat und das in einem außergewöhnlichen Ambiente. Neben einem modularen , sehr hochwertigen Ladenbaukonzept, war das Internet und der Katalogverkauf bereits fester Bestandteil von Mr. Sandman im Jahr 2003. Neu war auch der vertikale Vermarktungsansatz für die Industrie, die Sortimente mit dem eigenen Expertenwissen selbst festlegen konnte.

In addition to my experience in product development, I was also able to participate in one of the most exciting retail issues in "bedding" in recent years. Mr. Sandman is a crossover-concept that has served a variety of product areas related to the theme “sleeping”  in an exceptional setting. In addition to a modular, high-quality shop floor concept,  Internet and catalog sales already have been an integral part of Mr. Sandman in 2003.

Also new was the vertical marketing approach for the industrial partners, who could define product ranges with their expertise on their own.

1999/ 2000


Im Unterfederungsbereich gab es Ende der 90er Jahre einen bemerkenswerten Wandel hin zu modularen Federungssystemen. Bodyfit war ein innovatives, international eingeführtes Rahmenkonzept, das erstmals auch von Endverbrauchertests begleitet im Markt eingeführt wurde.

In the slatted based segment  there was in the late 90s a remarkable shift towards modular systems. Bodyfit was an innovative, internationally launched  concept, which was first accompanied by consumer tests before introduced in the market.

1995/96


Schon früh folgten dann die ersten Konzeptmatratzen mit Materialmix und optischem Vermarktungskonzept: Orthopedica und Physica (1995/96). Eine tolle Plattform für immer bessere und individuellere Zonenmatratzen.

Auch das Marketing war sehr erfolgreich. Der Name Orthopedica findet sich heute noch auf Matratzen von Schlaraffia.


Early then followed the first approach with mattresses of a mixture of materials and visual marketing concept: Orthopedica and Physica (1995/96). A great platform for even better and more individual zoned mattresses.

Also the marketing approach was very successful. The name Orthopedica can be still found today on mattresses of Schlaraffia.


One of my first projects was the development of  the first HR-foam mattress collection of Schlaraffia "Aira" in 1994, that has been promoted on TV (flower).  Nobody could image at this point, that a new mattress age in Germany was triggered. But the commitment of Schlaraffia in this segment was certainly decisive in the cold foam boom in Germany, which continues to this day.

1994


Eines meiner ersten Entwicklungsprojekte war 1994 die erste Kaltschaummatratzen-Collection von Schlaraffia „Aira“, die auch prominent über TV-Werbung (Blüte) promotet wurde. Dass damit ein ganz neues Matratzenzeitalter in Deutschland ausgelöst wurde, konnte damals wirklich keiner ahnen. Aber das Engagement von Schlaraffia in diesem Segment war sicher mit ausschlaggebend für den Kaltschaum- Boom in Deutschland, der bis heute anhält.

 

Aktuelle Publikationen/publications

November 2016


Cube 4-2016 Matratzen für jedes Alter

September/Oktober 2016


"Abzocke Kaffeefahrt", Beitrag als Experte, Beurteilung der Qualität von angebotenen Matratzen


http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/2840810/Abzocke+Kaffeefahrt+#/beitrag/video/2840810/Abzocke-Kaffeefahrt-


ZDF Info 25.09.2016,   8.35 Uhr

ZDF        05.10.2016, 22.45 UHr

August 2016


Cube 3-2016: Das grüne Bett - Nachhaltigkeit bei Schlafsystemen

Juni 2016


Möbelmarkt 6/2016 - das Trendthema One fits all- die universelle Matratze

Mai 2016


Cube 2-2016: Rot - oder Grünschläfer, welche Matratze passt zu mir?

März 2016


Möbelmarkt 3/2016: Boxspring auf der IMM

März 2016


Cube 1-2016: Tipps zum Boxspringkauf

Februar 2016


HartDran: Kommentar zu Boxspring auf der IMM